Sprungmarken

Sie sind hier: Startseite > Inhalte und Ziele

Dr. Volker Warnke Institut: Inhalte und Ziele

Jedes Menschenwesen ist mit einer einmaligen Ausstattung an Möglichkeiten geschaffen, die genauso nach ihrer Verwirklichung drängen, wie die Eichel darauf aus ist, die in ihr angelegte Eiche zu werden.
Aristoteles

Thema: Selbstfindung, Selbstwerdung und Lebenserfüllung

Im Laufe meiner 20-jährigen Praxis (deren Wurzeln sich auf meine Psychotherapien mit meinen Patienten und auf meine Weiterbildungsgruppen zurückführen lassen), hat sich die Zielsetzung meiner Arbeit verändert; sie geht heute über die Weiterbildung und die Psychotherapie hinaus.

Sie profitieren insbesondere dann von der Teilnahme an meinen Seminaren, wenn Sie

  • über Ihr Weiter- und Fortbildungsinteresse hinaus den inneren Drang verspüren, sich persönlich weiterzuentwickeln,
  • z. B. merken, dass Sie an einem Wendepunkt Ihres Lebens stehen und eine größere äußere Veränderung anstreben, und wenn Sie sich dabei über Ihre unbewussten Motive klar werden wollen,
  • Ihre „kollektiven Hausaufgaben“ bereits erfüllt haben, das heißt, wenn Sie in der realen Welt Erfolg gehabt und Anerkennung gefunden haben und das Bedürfnis verspüren, sich stärker nach innen zu orientieren und einen tieferen Sinn in Ihrer Existenz zu finden,
  • sich im Rahmen einer Psychotherapie bereits intensiv mit sich selbst und Ihrer Lebensgeschichte befasst haben und merken, dass Sie irgendwie auf der Stelle treten und sich selbst im Wege stehen,
  • erkannt haben, dass Sie letztendlich - gleich, wie Ihr Leben bisher verlaufen ist und unabhängig davon, was Ihnen widerfahren ist - selbst dafür verantwortlich sind, wie sich Ihre Lebensqualität in Zukunft entwickeln wird. Und wenn Sie einen Weg suchen, sich mit sich selbst und Ihrer Lebensgeschichte auszusöhnen, um frei zu werden, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen,
  • die Qualität Ihrer persönlichen und sozialen Beziehungen verbessern wollen,
  • praktische Anregungen suchen, wie Sie Ihre Lebenssituation selbstbestimmt gestalten und Ihre (Lebens-)Ziele ereichen können,
  • die Freude an Ihrer Arbeit (wieder-)entdecken und
  • wenn Sie erfahren wollen, dass es möglich ist, sich gleichzeitig innerlich weiterzuentwickeln, wirtschaftlichen Erfolg zu haben und eine tiefe innere Befriedigung durch Ihre Tätigkeit zu erleben.

Sie können erwarten...

  • dass Sie über die Vermittlung einfacher Techniken hinaus profunde Denkanstöße erhalten, die Ihnen ein tieferes Verständnis für sich selbst vermitteln, wobei Ihnen meine langjährigen Erfahrungen als Gruppentherapeut zugute kommen,
  • dass ich bei allen Selbsterfahrungsprozessen das Hauptaugenmerk auf Ihre Ressourcen (Fähigkeiten, Anlagen, Begabungen, wertvolle Eigenschaften, erworbene Kenntnisse) lege, die Sie in Ihrem Leben entwickelt haben. Sie lernen, wie Sie in Ihrem Selbstfindungs- und Selbstwerdungsprozess bewusst auf Ihre Ressourcen zurückgreifen können.

Erfahren Sie mehr

Das übergeordnete Ziel aller meiner Seminare ist die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung. Informationen zur „Bedürfnispyramide“ und über die „entwickelte Persönlichkeit“ finden Sie unter dem Menüpunkt Persönlichkeit entwickeln.

Mein Hauptanliegen ist es, Ihnen die Erkenntnis und die innere Erfahrung zu vermitteln, dass es darum geht, individuelle Entwicklungsprozesse zu fördern, statt Patienten oder Klienten zu behandeln. Näheres dazu unter Menüpunkt Individuelle Förderung.

Wenn Sie beispielsweise ahnen, dass Sie sich selbst bei der Verwirklichung Ihrer Ziele sabotieren, dann hängt das regelmäßig auch mit dem Selbstwertgefühl zusammen. Dieses Selbstwertgefühl ist trainierbar wie ein Muskel. Wie das geht, erfahren Sie unter dem Menüpunkt Selbstwert-Training.

Das Neuro-Linguistische Programmieren (NLP) beschäftigt sich mit der Identifizierung und der Veränderung von eingefahrenen Denk- und Verhaltensmustern. Wie man lernt, alte Programmierungen zu löschen und neue zu installieren, erfahren Sie unter dem Menüpunkt NLP-Seminare.

Die Natürlichkeit spiritueller Bedürfnisse, Spiritualität als Erfahrung und Spiritualität als Thema in der Psychotherapie und als Teil der ganzheitlichen Medizin wird ausführlich erläutert unter dem Menüpunkt Spirituelle Einsichten.

Das Coaching ist zwischen der Beratung und der Therapie angesiedelt. Ziele werden gemeinsam mit dem Klienten entwickelt, anschließend begleitet der Coach seinen Klienten auf dem Weg der Zielverwirklichung. Mehr dazu unter dem Menüpunkt Coaching.

nach oben